Der Druck von Abschlussarbeiten wird seit dem 01.07.2016 nicht mehr aus Qualitätsverbesserungsmitteln finanziert.

Bitte wendet Euch direkt an den Lehrstuhl - die Druckkosten sollen aus den Mitteln zur finanziellen Unterstüztung von Abschlussarbeiten finanziert werden.