Kontakt

Dr. Ivonne Möller

NB 02/172
Dekanat der Fakultät für Physik und Astronomie

Ruhr-Universität Bochum
44780 Bochum

Tel.: +49 (234) 32 - 29105
Fax: +49 (234) 32 - 14447

Die Projektwochen werden in enger Kooperation mit dem Alfried-Krupp Schülerlabor der Ruhr-Universität durchgeführt.

Für die finanzielle Unterstüzung bedanken wir uns ganz herzlich ber der Wilhelm-und-Else-Heraeus-Stiftung und dem Innovationszentrum Schule-Technik in Bochum (IST. Bochum).

Physik in der Medizin

Bildgebende Verfahren spielen in der Medizin eine enorm wichtige Rolle. Mittels
Röntgenstrahlung können gebrochene Knochen untersucht werden und Ultraschall kann Embryos oder auch innere Organe wie die Niere sichtbar machen. In diesem Projekt erfahrt ihr etwas über die physikalischen Grundlagen dieser zwei Untersuchungsmethoden. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Ultraschalldiagnostik. Dazu werden grundlegende Versuche zur Schallentstehung, Schallausbreitung, Transmission und Reflexion durchgeführt. Mit Hilfe weiterer Experimente werden dann die Verfahren der Bildgebung vorgestellt.

Außerdem erfahrt ihr etwas über die Unterschiede zwischen Ultraschall und Röntgen, und schließlich arbeitet ihr mit einem Computertomographen.