Unser Physik-Vorkurs

Herzlich willkommen an der Fakultät für Physik und Astronomie!

Unsere Fakultät bietet von Montag, den 04.09.17 bis Freitag 29.09.17 einen speziellen Vorkurs "Einführung in die mathematischen Hilfsmittel der Physik" an.

Wir verfolgen mit diesem Vorkurs zwei Ziele:

  1. Die mathematischen Kompetenzen, die im ersten Semester benötigt werden, werden aufgefrischt und vertieft. Grundlegende Rechentechniken für die Vorlesung „Physik I“ und „Mathematische Methoden I“ werden geübt und neue mathematische Konzepte, die in der Vorlesung „Mathematik für Physiker I“ angewandt werden, werden eingeführt. Hierbei wird auf den vorhandenen Schulkenntnissen aufgebaut, aber auch neue Themenfelder werden erarbeitet (z.B. Vektorrechnung), so dass der Vorkurs für jeden Studierenden neue Inhalte bereithält.
  2. Wichtige Kompetenzen im Hinblick auf die spätere Studierfähigkeit werden analysiert und an vielen praktischen Beispielen geübt. Es werden Übungsaufgaben bearbeitet und Lernstrategien für das Arbeiten an einer Universität erlernt.

Diese Ziele erreichen wir durch eine Kombination aus klassischer Vorlesung und Arbeiten in kleinen Lerngruppen.

Und hier die Antworten auf die häufigsten Fragen:

Für wen ist der Vorkurs gedacht?
Alle Studierenden, die im Wintersemester 2017/2018 mit einem Physik-Studium beginnen, sollten an dem Vorkurs teilnehmen. Er ist sowohl für 1-Fach Studierende (Bachelor of Science), als auch für 2-Fach-Studierende konzipiert.

Wann findet der Vorkurs statt?
Der Vorkurs findet täglich vom 04.09. bis zum 29.09.17 in den Zeiten von 9:15 bis 12:15 Uhr und von 13:15 bis 14:45 Uhr statt. 

Wo findet der Vorkurs statt?
Am ersten Tag (04.09.17) findet eine Einführungsveranstaltung statt. Treffpunkt: 9:15 Uhr im Hörsaal H-GB 30. Dort werden Stundenpläne mit allen weiteren Informationen verteilt.

Muss ich mich für den Vorkurs anmelden?
Eine Anmeldung zu einer Lerngruppe ist wünschenswert - alternativ könnt ihr Euch am 04.09.17 von 8:30 bis 9:15 Uhr direkt im Hörsaal anmelden.

Wie melde ich mich zu dem Vorkurs an?
Die Anmeldung erfolgt über die Plattform Moodle. Bereits immatrikulierte Studierende können sich mit ihrer LoginID anmelden. Alle anderen müssen als erstes einen Zugang anlegen. Dann kann man unter "Kursübersicht" den Kurs 160081 suchen. Im nächsten Schritt könnt ihr euch mit dem Passwort "Vorkurs2017" zu dem Moodle-Kurs anmelden. Danach habt ihr die Möglichkeit, Euch zu einer der acht Lerngruppen anzumelden (Hinweis: die Anmeldung zum Moodle-Kurs und die Anmeldung zu einer Lerngruppe sind zwei Schritte). Bei Fragen: https://www.rubel.rub.de/moodleoffensive/anleitungen

Kostet der Vorkurs eine Gebühr?
Nein, eine Gebühr wird nicht erhoben.

 

Weitere Informationen

Hinweis:
Dieser Vorkurs ist speziell für Studierende konzipiert, die ab dem Wintersemester 2017/2018 mit einem Physik-Studium beginnen.
Für alle anderen Studierenden bietet die Ruhr-Universität weitere Vorkurse an. Weitere Informationen

Die Vorlesungen des Wintersemesters 17/18 starten am 09.10.2017. Die Begrüßung für die Erstsemestler findet an diesem Tag um 9:30 Uhr im Audimax statt. Am Dienstag, den 10.10.2017 begrüßt Euch unser Dekan an der Fakultät.

Termine 2016

Einführung in die mathematischen Hilfsmittel der Physik:

Blockkurs 04.-29.09.2017

Einführungsveranstaltung:

04.09.2019 um 9.15 Uhr im Hörsaal H-GB 30

Weitere Informationen bei

Dipl.-Math. T. Cleve
NB 02/129
Tel: +49 (234) 32 - 25865
Mail

 

 

Für unsere Studieneinsteiger

Falls die Teilnahme an den Vorkursen nicht möglich ist, empfehlen wir die Teilnahme an dem Online-Mathematik-Brückenkurs OMB+.

Ob Ihr in Sachen Mathematik gut auf das Physik-Studium vorbereitet seid, könnt Ihr mit Hilfe des StudiChecks herausfinden. Ihr könnt dort einen online-Test machen und bekommt eine erste Einschätzung Eurer Fähigkeiten. Falls Ihr feststellt, dass Ihr in einigen Gebieten der Mathematik nicht gut vorbereitet seid, könnt Ihr mit Hilfe des Studifinders einen Mathekurs finden, der es Euch ermöglicht, die wichtigsten mathematischen Hilfsmittel zu Hause nachzuarbeiten.