Mitteilungen

Aus dem Bereich Physik und Astronomie

Die Fakultät für Physik und Astronomie trauert um Verena Kubiak


 

Mit großer Bestürzung haben wir vom plötzlichen Tod von Verena Kubiak am 05.01.2019 erfahren. Sie war seit 23 Jahren in der Fakultät für Physik und Astronomie beschäftigt, zunächst als Sekretärin in der Arbeitsgruppe für Festkörperspektroskopie von Prof. Pelzl bevor sie 6 Jahre als Verwaltungsangestellte im Dekanat und Prüfungsamt gearbeitet hat. Seit 2010 war sie dann wieder im Sekretariat am Lehrstuhl für Theoretische Physik IV bei Prof. Schlickeiser und Prof. Tjus. Sie hat in diversen Selbstverwaltungsgremien der Fakultät mitgewirkt und engagierte sich als stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte.

Frau Kubiak hat nicht nur alle Aufgaben mit großem Engagement, zuverlässig und kompetent übernommen, sondern sich auch nachdrücklich für die Belange der Fakultät und die der Kolleginnen und Kollegen eingesetzt. Sie hatte stets ein offenes Ohr und stand jedem, der sie brauchte, mit Rat und Tat zur Seite.

Verena Kubiak wird uns als verlässliche, stets hilfsbereite, zugewandte und beliebte Mitarbeiterin und Kollegin in Erinnerung bleiben. Sie wird uns fehlen.

Den Angehörigen gilt unser tiefstes Mitgefühl.

 

Mitteilung vom 14.01.2019