Mitteilungen

Aus dem Bereich Physik und Astronomie

Von Jansky bis Fermi – Das extreme Universum


Am Donnerstag, den 01. März 2018, findet um 18:00 Uhr eine veranstaltung der Reihe: Neue Fenster zum Universum: Physik mit dem größten Labor der Welt im Blue Square Bochum statt.

Das MAGIC Teleskop auf La Palma, © D. Elsässer

Der Anblick der Milchstraße an einem dunklen Nachthimmel ist ein Naturerlebnis, das die Menschen seit je her fasziniert. Das diffuse Licht von Milliarden Sternen unserer Heimatgalaxie scheint von dunklen Wolkenstrukturen durchsetzt zu sein. Moderne Teleskope ermöglichen den Astronominnen und Astronomen aber auch einen Blick hinter diese scheinbar so friedfertige Kulisse, auf einen Kosmos, in dem Sterne durch gewaltige Explosionen ihr Ende finden und Schwarze Löcher in den Zentren von Galaxien lauern. Im Vortrag wird an Hand von Bildern und Daten von Teleskopen für den Radio- und Gammastrahlen-Bereich das heutige Bild dieses extremen Universums vermittelt.

Referent ist Dr. Dominik Elsässer von der TU Dortmund. Eine Anmeldung zum öffentlichen Vortrag ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei. Mehr Informationen finden sie hier.

Mitteilung vom 26.02.2018