Kontakt

Dekanat der Fakultät
für Physik und Astronomie

Ruhr-Universität Bochum
44780 Bochum

NB 02/170
Fon +49(0)234-32-23445, -23784
Fax +49(0)234-32-14447
E-Mail

Anreise ⇒

 

Herzlich willkommen

an der Fakultät für Physik und Astronomie

Unsere Fakultät zählt zu den forschungsstärksten Physikfakultäten Deutschlands und zeichnet sich durch ein einzigartiges Spektrum an Schwerpunkten aus: Biophysik, Didaktik, Festkörperphysik und Materialwissenschaften, Hadronenphysik, Neuroinformatik und Plasmaphysik. Außerdem sind wir die einzige Physikfakultät im Ruhrgebiet, an der Sie den Schwerpunkt Astronomie/Astrophysik studieren können.
Deshalb befindet sich unsere Fakultät im CHE-Ranking unter den besten Unis deutschlandweit.

Aktuelle News und Mitteilungen

Die Entdeckung des Schwarzen Loch bieten neue Einblicke in die Astro- und Gravitationsphysik

Schwarze Löcher faszinieren bereits seit Jahrzehnten Forscher und Laien gleichermaßen, nur gesehen hat sie bisher niemand. Beobachtungen und Berechnungen deuteten schon lange darauf hin, dass die bizarren, von Einsteins...

Das Rätsel um die Lichtgeschwindigkeit

Prof. Dr. Hendrik Hildebrandt, Leiter der Arbeitsgruppe Beobachtende Kosmologie am Astronomischen Institut der Fakultät für Physik und Astronomie, stand dem MDR zum Thema Lichtgeschwindigkeit Rede und Antwort. Im Fokus des...

Internationaler Workshop für Hadronenphysik in São Paulo unter Federführung der RUB

Vom 18.02.2019 bis 22.02.2019 fand am ICTP/SAIFR (international Center for Theoretical Physics / South American Institute for Fundamental Research) in São Paulo (Brasilien) ein internationaler “Workshop on Mass Generation in QCD”...

Ringvorlesung "Deep Learning in Engineering and Natural Sciences"

Im Sommersemester 2019 bietet die Fakultät für Physik und Astronomie in enger Zusammenarbeit mit dem Institut für Neuroinformatik eine neue Ringvorlesung an. Der erste Vortrag findet am 1. April 2019 um 16.15 h im HNC 20 statt.

Ringvorlesung "50 Jahre Mondlandung"

Im Sommersemester 2019 bietet die Fakultät für Physik und Astronomie gemeinsam der Fakultät für Geowissenschaften eine neue Ringvorlesung an. Der erste Vortrag findet am 5. April 2019 um 14.15 h im H-NB statt.