Veranstaltungen

Die Fakultät für Physik und Astronomie bietet neben dem normalen Lehrbetrieb eine Reihe von Veranstaltungen an, die sich nicht nur an unsere Studierenden wenden, sondern viel mehr an die breite Öffentlichkeit. Dabei soll das Interesse und der Spaß an der Physik und den anderen Naturwissenschaften wieder geweckt werden.

Physikalisches Kolloquium

Am 23. Oktober 2017 hält Dr. Peter Salden von der Ruhr-Universität Bochum einen Vortrag zu dem Thema: Digitalisierung in Studium und Lehre – was bedeutet sie für die Physik?


weitere Informationen

Saturday Morning Physics

Die Fakultät hat in der diesjährigen Vortragsreihe das Thema „Experimente und Ideen, die unsere Sicht auf die Welt verändert haben“ in den Vordergrund gestellt. Die Vorträge finden in dem großen Physik-Hörsaal H-NA an der Ruhr-Universität Bochum statt, in dem sonst die Studierenden unterrichtet werden.

Der nächste Vortrag findet am 21. Oktober 2017 statt. Prof. Dr. Andreas Wieck hält einen Vortrag zum Thema "Die Erfindung des Transistors".

weitere Informationen