Eine Gruppe Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Herkunft sitzt um einen Tisch und lernt gemeinsam. Ein Lehrer beugt sich über die Schulter eines Schülers und korrigiert die Aufgaben.

Foto: Damian Gorczany

Herzlich willkommen beim Servicezentrum Schulkontakte!

Das Servicezentrum Schulkontakte ist die zentrale Kontaktstelle für Schulen und Lehrpersonen in der Fakultät für Physik und Astronomie der Ruhr-Universität Bochum. Beteiligt sind das Dekanat, der Lehrstuhl für Didaktik der Physik und die Studienberater*innen der Fakultät.

Das Servicezentrum Schulkontakte koordiniert die kontinuierliche Zusammenarbeit der Fakultät mit den Schulen im Umfeld der Ruhr-Universität. Unsere Ziele:

  • Die Attraktivität und Qualität des Physikunterrichts zu fördern.
  • Frühzeitig Begeisterung von Kindern und Jugendlichen für die Physik wecken.
  • Lehramtsstudierenden eine praxisnahe Ausbildung zu ermöglichen.

Aktuelle Angebote der Fakultät für Schulen und Lehrkräfte können sie bequem durch Eintragung in unsere Mailing-Liste zugeschickt bekommen.

Unsere Angebote und Interessen

 

Unsere Angebote für Schulen und Lehrpersonen

  • Veranstaltungen zur Berufsorientierung und Studienberatung
  • Beratung von Fachkonferenzen
  • Fortbildungen für Lehrer*innen zu neuen Unterrichtskonzepten und aktuellen Themen der Physik
  • Ausleihe von Materialien und Geräten für Unterrichtszwecke
  • Schulspezifische Projekte im Alfried Krupp Schülerlabor der Wissenschaften
  • Kooperationsverträge mit Schulen

Geräte zur Ausleihe

Für Ihren Unterricht können Sie verschiedene Geräte bei uns ausleihen.

Verfügbare Geräte:

  • Drei Wärmebildkameras
  • Vier Klimakoffer (mehr Informationen finden Sie hier)
  • Schulexperimente aus unserer Sammlung auf Anfrage

Unser Quantenkoffer ist nicht mehr in der Ausleihe und wird zeitnah als Projekt im Schülerlabor angeboten. Gerne können Sie auch eine Lehrerfortbildung (SchiLF) zum Thema Quantenphysik in der Schule anfragen, in dieser lernen Sie auch die Arbeit mit dem Quantenkoffer kennen.

Angebote mit dem Klimakoffer finden Sie auch als Schülerlaborexperimente:

Modellexperiment zum Klimawandel

Klima: Digital – Wer hat Recht im Internet?

Labs4Future

Anhand verschiedener Leitfragen und interdisziplinärer Experimente lernen Schüler*innen der 9. und 10. Klassen (alle Schulformen der Sek 1) gesellschaftliche und indivduelle Handlungsoptionen zum Klimawandel kennen. Labs4Future bietet zwei Projekttage, die gemeinsam oder unabhängig von einander gebucht werden können.

Das (Klima)System Erde und die individuellen und gesellschaftlichen Handlungsoptionen

Tag 1: Erarbeitung von Problemwissen zum Phänomen Klimawandel
• natürlicher und anthropogener Treibhauseffekt
• Wetter vs. Klima
• Kohlenstoffkreislauf
• Folgen und Kipppunkte im System Erde

Tag 2: Die Effizienz verschiedener Handlungsoptionen
• individueller Fußabdruck und gesellschaftliche Handlungsoptionen
• Emissionen von Konsum, Mobilität und Wohnen
• Diskussionen und Aushandlungsprozesse der Gesellschaft

Beide Projekttage dauern je etwa 7 Stunden (mit Pausen).

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Professor Dr. Heiko Krabbe.

Labs4Future wurde an der Universität Würzburg entwickelt. Das Projekt wurde nach Bochum transformiert und wird hier Datenerhebungen wissenschaftlich begleitet.

Fortbildungen für Lehrkräfte (SchiLF)

Unsere Angebote für schulinterne Lehrerfortbildungen (SchiLF):

  • Sprachbildung im Physikunterricht
    → Angebot auch beim Schulsiegel „Sprach- und Kultursensibler Unterricht“ der RUB Akademie
  • Quantenphysik in der Schule – Experimente mit dem Quantenkoffer
  • MINT-Facharbeiten in Zusammenarbeit mit der PSE und der RUB-Akademie

RUB Teachers' Day

Seit 2018 richtet die PSE (Professional School of Education) den RUB Teachers‘ Day aus. Auch die Fakultät für Physik nimmt an der Veranstaltung mit Angeboten für Physik-Lehrkräfte teil. Mehr Informationen über vergangene und zukünftige RUB Teachers‘ Days finden Sie hier

Informationen zu Kooperationsschulen

Mit Kooperationsschulen schließen wir einen Vetrag bei dem es um die wechselseitige Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Physikunterricht in der Praxis und Forschung geht. Interessierte Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums können Angebote für Facharbeiten und zur Berufsorientierung an der Uni nutzen. Umgekehrt sollen Lehramtsstudierende der Physik die Möglichkeit haben, Praxiserfahrungen an der Schule zu sammeln.

Einmal jährlich laden wir unsere Partner*innen der Kooperationsschulen zu einem Treffen ein, bei dem wir uns austauschen und ihnen neue Themen vorstellen (bspw. 3D-Druck in der Schule).

Sollten Sie Interesse daran haben eine Kooperationsschule zu werden, melden Sie sich bitte bei Herrn Professor Dr. Heiko Krabbe.

Diese Schulen sind bereits Kooperationsschulen:

 

Unesco Schule Steinmetzstraße 9 45139 Essen
Geschwister-Scholl-Gymnasium Hoffmann-von-Fallersleben-Straße 28 58300 Wetter
Reinoldus und Schiller Gymnasium Hallerey 49 44149 Dortmund
Gymnasium Gevelsberg Ochsenkamp 100 58285 Gevelsberg
Gesamtschule Scharnhorst Mackenrothweg 15 44328 Dortmund
Gymnasium Holthausen Lindstockstr. 2 45527 Hattingen
Gesamtschule Hattingen Marxstraße 99 45527 Hattingen
Willy-Brandt-Gesamtschule Wittekindstraße 33 44894 Bochum
Theodor-Körner-Schule Keilstraße 42-48 44879 Bochum
Hildegardis-Schule Klinikstraße 1 44791 Bochum
Heinrich-von-Kleist Schule Heinrichstraße 2 44805 Bochum
Gustav-Heinemann-Gesamtschule Schonnebeckhöfe 58-64 45309 Essen
Wilhelm-Kraft-Gesamtschule Geschwister-Scholl-Str.10 45549 Sprockhövel
Städt.Gymnasium Velbert-Langenberg Panner Str. 34 42555 Velbert
Städt. Gesamtschule Velbert Poststraße 119 42549 Velbert
Gymnasium an der Wolfskuhle Pinxtenweg 6 45276 Essen
Schiller-Gymnasium Witten Synagogenstraße 1 58452 Witten
St. Ursula Gymnasium Dorsten Ursulastraße 8-12 46282 Dorsten
Goethe-Schule Bochum Goetheplatz 1 44791 Bochum
Matthias-Claudius-Schule Bochum Weitmarer Str. 115A 44795 Bochum
Gymnasium Waldstraße Hattingen Waldstraße 58 45525 Hattingen
Schiller-Schule Bochum Waldring 71 44789 Bochum
Neues Gymnasium Bochum Querenburger Str. 45 44789 Bochum
Heinrich-Böll-Gesamtschule Dortmund Volksgartenstraße 19 44388 Dortmund
Pestalozzi-Schule Unna Morgenstraße 47 59423 Unna
Gymnasium Eickel Gabelsbergerstraße 22 44652 Herne
Theodor-Heuss-Gymnasium Theodor-Heuss-Straße 1 45731 Waltrop
Lessing-Schule Ottilienstraße 12 44892 Bochum

Unsere Angebote für Ihre Schüler*innen

Für Schüler*innen, die über ein Studium an der RUB nachdenken, gibt es viele Infoveranstaltungen, besonders zu Beginn eines jeden Jahres. Dabei erhalten Schüler*innen Informationen zu unterschiedlichen Themen, zum Beispiel:

  • Start ins Studium
  • Die richtige Fächerwahl
  • Finanzierungsmöglichkeiten

Schüler*innen können auch vor dem Studienbeginn aktiv das Unileben kennenlernen und Veranstaltungen besuchen. Nähere Informationen dazu gibt es hier.

Außerdem können Schüler*innen sich zu jeder Zeit an unseren Studienfachberater Dr. Dirk Meyer wenden und sich zum Physikstudium an der RUB beraten lassen. Gerne können Sie Herrn Meyer auch an Ihre Schule einladen.

Unsere Interessen in der Zusammenarbeit mit Ihnen

  • Praxiselemente in der Berufsfelderkundung für Lehramtsstudierende an Schulen
  • Eigenverantwortliche Projekte durchgeführt von Lehramtsstudierenden
  • Entwicklungspartnerschaften mit Lehrkräften und Schulen im Rahmen fachdidaktischer Forschung

Fotos: Damian Gorczany

Ihre Ansprechpersonen an der Fakultät

Prof. Dr. Heiko Krabbe

Prof. Dr. Heiko Krabbe

Fachdidaktik Physik

NB 3/125
Tel.: +49 234 32 28705

heiko.krabbe(at)rub.de

Website Fachdidaktik

Dr. Dirk Meyer

Dr. Dirk Meyer

Beratung Bachelor-Studiengänge

NB 04/595
Tel.: +49 234 32 23198

dmeyer(at)physik.rub.de

Foto: RUB, Marquard.

Cookie Consent with Real Cookie Banner