Das erwartet Sie im Bachelor of Science in Physik

Zu Beginn des Studiums erlernen Sie die Grundlagen der Physik. Weil Mathematik die Sprache der Physik ist, vermitteln die Mathe-Module Ihnen das nötige Handwerkszeug, um physikalische Fragestellungen lösen zu können.

Ab dem vierten Semester können Sie zwei Schwerpunkte wählen, von denen einer Ihnen den direkten Einstieg in die Bachelorphase ermöglicht. Sie können im Bochumer Physik-Bachelor zwischen vielen Fachbereichen wählen. Ob Astronomie, Festkörperphysik, Hadronenphysik oder Plasmaphysik, ob experimentell oder theoretisch – bei uns finden Sie mit Sicherheit einen passenden Forschungsbereich.

Wenn Sie einen Auslandsaufenthalt in Ihrem Studium einplanen möchten, bekommen Sie im fünften Semester Gelegenheit dazu. Selbstverständlich können Sie das fünfte Semester auch bei uns an der RUB verbringen.

Im letzten Fachsemester wird es Zeit Ihr erworbenes Fachwissen verknüpfen und in die Abschlussphase Ihres Bachelorstudiums zu starten. Nach einer Einarbeitungsphase an einem unserer Lehrstühle schließen Sie dort zu einem selbstgewählten oder einem vorgeschlagenem Thema Ihr Studium mit Ihrer Bachelorarbeit ab.

Fit in Physik, fit fürs Berufsleben

Wir sorgen dafür, dass Sie neben Ihrem Fachwissen auch überfachliche Fähigkeiten erlernen. In speziell für Physik-Studierende entwickelten Modulen vermitteln wir Ihnen zum Beispiel Team- und Kommunikationskompetenzen. Außerdem können Sie Ihren individuellen Studienverlauf durch verschiedene Module aus Nachbarfächern wie der Chemie, Informatik oder Mathematik gestalten und so lernen auch über den Tellerrand Ihres eigenen Faches hinaus zu denken. Aktuelle Veranstaltungen für das Semester finden Sie stets im Modulhandbuch.

Übrigens: Zum Wintersemester 2017/2018 wurde die Zulassungsbeschränkung für die Bachelorstudiengänge aufgehoben – somit sind nun alle Studiengänge unserer Fakultät zulassungsfrei. Das heißt,  dass sich alle Studieninteressierten ohne vorherige Bewerbung direkt immatrikulieren (einschreiben) können.

Gliederung des Bachelor of Science in Physik als Kreisdiagramm: Das Studium gliedert sich in folgende Bestandteile: 50% Physik, 15% Bachelorarbeit, 15% Mathematik, 10% Schlüsselkompetenzen, 10% Wahlbereich

Das müssen Sie vor dem Start wissen

Wann kann ich mein Studium beginnen?

Den Bachelor of Science Physik können Sie im Wintersemester beginnen.

Muss ich mich für das Studium bewerben?

Nein, unsere Studiengänge sind zulassungsfrei. Sie können sich zum Wintersemester direkt einschreiben. Mehr Informationen zur Immatrikulation (Einschreibung) finden Sie auf den zentralen Webseiten der RUB.

Welche Voraussetzungen benötige ich für ein Physikstudium?

Für das Physikstudium benötigen Sie keine speziellen Voraussetzungen.

Woher weiß ich, ob ein Physikstudium zu mir passt?

Die Physik als Grundlage der Naturwissenschaften möchte unsere Welt und unser Universum von oben bis unten verstehen. Deshalb lautet unser Fakultätsmotto auch „From Matter to Materials“ – von der Materie bis zu Materialien, vom ganz Kleinen bis zum ganz Großen, denn uns interessiert alles. Wenn Sie also auch „verstehen lernen“ möchten und neugierig auf die Welt und das Universum sind, sind Sie in der Physik richtig.

Eine wichtige Voraussetzung ist jedoch, dass Sie der Mathematik nicht ganz abgeneigt sind, denn wir in der Physik benutzen Mathe als Werkzeug. Keine Angst, selbst wenn Sie keine Eins ins Mathe haben, kann das Physikstudium trotzdem genau das Richtige für Sie sein. Unsere Vorkurse und das Grundlagenstudium vermitteln Ihnen genau das Handwerkszeug dass Sie als Physiker*in benötigst. Außerdem lassen wir Sie im Studium nicht alleine, es gibt verschiedene Angebote, um den erlernten Stoff aufzuarbeiten und zu vertiefen. Mehr dazu erfahren Sie auf der Seite des Studiennetzwerks.

 

Benötige ich besondere Sprachkenntisse?

Die Unterrichtssprache des Bachelorstudiums ist Deutsch. Da wir aber international verknüpft sind und es viele wissenschaftliche Texte nur auf Englisch gibt, ist es vorteilhaft, wenn Sie über solide Englischkenntnisse verfügen.

Warum sollte ich Physik in Bochum studieren?
Gibt es ein Einstiegsprogramm zu Beginn des Studiums?

Ja! In den ersten Wochen Ihres Studiums bekommen Sie alle Informationen, die Sie für Ihr Studium benötigen. Aber auch darüber hinaus finden Sie an der Fakultät immer ein offenes Ohr, wenn Sie Schwierigkeiten oder Fragen haben.

Muss ich einen Vorkurs besuchen?

Wir empfehlen Ihnen die Teilnahme an unserem Vorkurs, der Besuch ist aber nicht verpflichtend. Im Vorkurs werden mathematische Kompetenzen aufgefrischt und vertieft. Alle Informationen zum Vorkurs bekommen Sie auf der Übersichtsseite.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich noch weitere Fragen habe?

Wenn Sie noch weitere Informationen zum Bachelorstudium suchen, dann schauen Sie doch mal bei unseren FAQ auf vorbei. Natürlich können Sie sich auch persönlich bei unserem Studienfachberater Herr Dr. Meyer melden und sich beraten lassen. Die Kontaktdaten von Dr. Meyer finden Sie auf der Seite der Studienfachberatung.

Studienberatung Bachelor-Studiengänge

Dr. Dirk Meyer

Dr. Dirk Meyer

Beratung Bachelor-Studiengänge

NB 04/595
Tel.: +49 234 32 23198

E-Mail

Consent Management Platform by Real Cookie Banner